|

Rahel Scheurer. Doghouse

In 3 Tagen

Auf einen Blick

Vernissage der Einzelausstellung mit Rahel Scheurer
Mit dem Hund an der Leine der Strasse entlang gehen, Hundeköpfe, die uns frech entgegenblicken, das Tier stolz der Kamera präsentieren – Es sind Szenen aus dem Alltag, die Rahel Scheurer (*1987 in Wattwil, lebt und arbeitet in Luzern) auf Leinwand oder Papier festhält. Sie zeigen Darstellungen von Mensch und Tier - insbesondere vom Hund als Freund des Menschen - und repräsentieren Charakteren, Befindlichkeiten und somit innere Zustände. Als ausgebildete Theatermalerin beherrscht Rahel Scheurer unterschiedliche Malstile sowie ein Gespür für räumliche Inszenierungen, was im Kunstraum Satellit zum Ausdruck kommt. Die installative Arbeit kommt einer filmischen Szenerie gleich und bezieht sich gleichwohl auf die Lage des Satellits als Durchgangsort.

Termine im Überblick

Juni 2022

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.