|

Realität vs. Fiktion (Vortragsabend)

In 21 Tagen

Auf einen Blick

Erhalten Sie in zwei spannenden Vorträgen Einblicke in die Arbeit von Polizei und Gerichtsmedizin. Stimmt es, was Sie jeweils im Fernsehen sehen oder läuft die tägliche Arbeit ganz anders ab?
In Krimis sehen wir Forensikern bei ihrer Arbeit gerne über die Schulter. Doch wie realistisch sind unsere Vorstellungen von ihrem Arbeitsumfeld? Viele haben durch Serien wie «CSI» ein eher verzehrtes, fast schon romantisches Bild über die Aufgaben einer Rechtsmedizinerin. Mit viel Charme gewährt uns Prof. Dr. med. Eva Scheurer einen exklusiven Einblick in ihren nicht ganz alltäglichen Alltag.

Als ehemaliger Mediensprecher der Kantonspolizei Bern weiss Jürg Mosimann Realität und TV-Fiktion zu unterscheiden. Während vieler Jahre hat er im Rahmen seiner Arbeit zahlreiche Tatorte besucht und sich an polizeilichen Ermittlungsdiskussionen beteiligt. In seinem Vortrag nimmt er die Ermittlungsarbeit unter die Lupe und berichtet über die Unterschiede zwischen Fernsehen und richtigem Leben.

Kirchgemeindehaus Matten
Herziggässli 21
3800 Matten


Tickets im Vorverkauf sind für CHF 15.00 erhältlich.

Termine im Überblick

Februar 2023

Allgemeine Informationen

Zielgruppe
  • Offen für alle
Vergünstigungen
  • Bitte Vorverkauf benutzen
Preisinformationen

Abendkasse: CHF 18.00

Studenten: CHF 8.00

 


Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.