|

Alp Heubühlen

Alp Heubühlen in Habkern ob Interlaken

  • Habkern
  • Bewertung: 40 / 100

Erlebe das Alpleben im Berner Oberland

Besuche die Alp Heubühlen auf 1331 m ü. M. oberhalb des Bergdorfes Habkern. Lass dich vor der idyllischen Alphütte der Familie Brunner verwöhnen oder entspanne dich in den Liegestühlen mit Blick auf die umliegenden Berge.

Wandere in einer Stunde vom Dorfbrunnen Habkern bis zur Alp Heubühlen. Die schmucke Alphütte wird während den Sommermonaten, von Juni bis September, von der Familie Brunner bewirtschaftet. Sie gewähren dir einen Einblick in das Alpleben. Beobachte während deines Aufenthalts die weidenden Kühe und sich suhlende Schweine. Schau bei der Käseherstellung zu und kaufe gleich vor Ort einen frischen Alpkäse. Das Kerzenraclette sowie das Sennen-Frühstück schmecken auf der Terrasse der Alp Heubühlen herrlich. Zur Verdauung legst du dich am besten in einen Liegestuhl und geniesst die wunderbare Aussicht.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Koste den frischen Alpkäse
  • Geniesse ein authentisches Sennen-Frühstück mit Rösti, Spiegelei und Käse
  • Lerne mehr über die Käseherstellung auf der Alp
  • Entspanne dich auf den Liegestühlen vor der Alphütte
  • Bewundere die schöne Aussicht auf die Berner Alpen

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Die Alp wird während den Sommermonaten bewirtschaftet
  • Nimm Bargeld (CHF) mit, damit du Käse kaufen und dich verpflegen kannst
  • Zieh dem Wetter entsprechende Kleidung und gute Wanderschuhe an
Persönlicher Tipp
«Für mich ist der Aufenthalt auf der Alp Heubühlen jedes Mal Erholung pur! Ich geniesse die Ruhe, die phänomenale Aussicht aus dem Liegestuhl und ein feines Raclette aus selbstproduziertem Käse.»

Alp Heubühlen

3804 Habkern

Schweiz


Tel.: +41 79 208 96 31

E-Mail:

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Anfang Juni – Ende September
Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage

Was möchtest du als nächstes tun?