|

Wildbeobachtung Habkern

Wildbeobachtung in Habkern ob Interlaken

  • Habkern
  • Bewertung: 60 / 100

Beobachte Hirsche, Rehe und Gämsen

Während der Wildbeobachtung erfährst du von einer sachkundigen Begleitung mehr über die Tierwelt rund um Habkern. Beobachte auf dieser geführten Tour Hirsche, Rehe, Gämsen und Steinwild in ihrer natürlichen Umgebung.

Jeweils vom 1. Mai bis 15. Oktober kannst du auf Anfrage eine geführte Wildbeobachtung ab Habkern buchen. Du begibst dich mit einer sachkundigen Begleitung in eine Beobachtungsscheune, die mit Ferngläsern ausgestattet ist. Von dieser kannst du Hirsche, Rehe, Gämsen, Steinwild und weitere lokale Tiere beobachten. Die beste Beobachtungszeit ist jeweils eine Stunde vor Sonnenaufgang und eine Stunde nach Sonnenuntergang. Die Wildbeobachtung ist ein interessanter Ausflug für Gruppen.

Deine Highlights auf einen Blick

  • Beobachte Hirsche, Rehe und Gämsen in ihrer natürlichen Umgebung
  • Lerne mehr über die lokale Tierwelt in Habkern
  • Buche eine Gruppenführung

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Der Witterung angepasste Kleidung wird empfohlen
  • Kamera einpacken, um dieses Erlebnis festzuhalten
  • Dieses Angebot ist nur auf Anfrage buchbar

Persönlicher Tipp
«In der Morgendämmerung machten wir uns auf den Weg zur Beobachtungsscheune. Mit dem Fernglas sah ich einen Hirsch und staunte wie majestätisch er durch das hohe Gras schritt.»

Bärg Wild Landschaftstouren

Haltmatte

3804 Habkern

Schweiz


Tel.: +41 79 395 29 28

E-Mail:

Webseite: www.bergwild.ch

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
1. Mai – 15. Oktober
Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
Zahlungsmöglichkeiten
  • Barzahlung

Was möchtest du als nächstes tun?