|

Am Lombach entlang nach Interlaken Ost

Auf einen Blick

  • Start: Neuhaus am Thunersee
  • Ziel: Interlaken Ost
  • leicht
  • 5,36 km
  • 1 Std. 22 Min.
  • 58 m
  • 614 m
  • 559 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Vom Neuhaus am Thunersee spazierst du am Lombach entlang durch den Brand bis ins Zentrum von Interlaken.

Vom Neuhaus führt der Weg zur Lombachbrücke, wo der Lombach weiter unten in den Thunersee mündet. Am tosenden Lombach entlang laufst du umgeben vom Wald flussaufwärts. Es wird rechts abgebogen richtung St. Niklausen wo die Hauptstrasse überquert wird. Der Weg führt durch den Brandwald am Fusse des Harder Kulms zur Oberen Goldey in Unterseen. Dort geht es ein wenig abwärts zum Fluss Aare, welcher durch das "Bödeli" fliesst. Der gemütliche Spaziergang führt entweder am linken oder rechten Ufer der Aare nach Interlaken Ost, wo die Tour endet.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Neuhaus - Lombach-Promenade - St. Niklausen - Brandweg - Obere Goldey - Aare - Interlaken Ost

Tipp des Autors
  • Eine erfrischende Abkühlung ist mit einem Schwumm im Thunersee garantiert
  • Bei Mountainsurf können Pedalos, Stand up paddle boards und Kayaks gemietet werden. Wakeboarding, Wakesurfing oder eine spassige Bananenbootfahrt sind direkt vor Ort buchbar. www.mountainsurf.ch
  • Von der Oberen Goldey sind es nur wenige Gehminuten zur Altstadt von Unterseen. Dort befinden sich ein paar Restaurants, ein Teehaus und die Bäckerei Mohler.
  • Das Bödelibad (Hallen- und Strandbad) liegt direkt an der Aare: www.boedelibad-interlaken.ch
Parken

Ein gebührenpflichtiger Parkplatz befindet sich im Neuhaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus oder Schiff nach Neuhaus.

Weitere Informationen

Interlaken Tourismus
Marktgasse 1
CH-3800 Interlaken
T 0041 33 826 53 00
[email protected]
www.interlaken.ch 

Wegbelag

  • Strasse (35%)
  • Wanderweg (65%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.