|

Auf dem Panoramaweg Elsigenalp - Frutigen

Auf einen Blick

  • Start: Elsigenalp, Luftseilbahn
  • Ziel: Frutigen
  • mittel
  • 10,84 km
  • 3 Std. 10 Min.
  • 160 m
  • 1803 m
  • 779 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Abseits der grossen Touristenzentren verheisst diese Wanderung viel Aussicht ohne besondere Schwierigkeiten. Am Schluss längere Teilstrecke auf HartbelagAbseits der grossen Touristenzentren verheisst diese Wanderung viel Aussicht ohne besondere Schwierigkeiten. Am Schluss längere Teilstrecke auf Hartbelag

Am Ausgangsort der Wanderung bei der Bergstation der Luftseilbahn ist das Ziel Frutigen vermerkt. Der Zusatz „Panoramaweg“ verspricht eine aussichtsreiche Tour. Anfangs ist ein kurzes steiles Stück auf der Fahrstrasse abwärts zurückzulegen. Breite und seitliche Wände lassen erahnen, dass hier im Winter eine Skipiste durchführt. Bald zweigt man auf einen Fussweg ab, der mit einigem Auf und Ab unter einer Felswand des Elsighorns verläuft. Der Wald spendet Schatten. Kletterer frönen hier ihrem Hobby. Nach dem Wald gelangt man zur Strecke, die den Namen Panoramawanderweg verdient. Linkerhand sind die Gipfel der Niesenkette zu erblicken. Nach Obere Achsetberg weisen rot-weiss-rot angemalte Pfähle den Weg, abwechselnd über Weiden und durch Wald. Talauswärts erkennt man Frutigen, das Justistal, den Sigriswilergrat und das Niederhorn. Der Weg fällt nun steiler ab. Beim Gehöft Truten zweigt man links ab und steigt weiterhin über Weiden und durch Wald ab. Bei einer Spitzkehre steht eine Sitzbank. Sie bietet den Blick auf Kandergrund. Oberhalb von Reinisch gelangt man auf eine Fahrstrasse. Am Schulhaus Reinisch geht es zum Dorf Frutigen. Hier bietet sich der Blick zum oberen Kandertal. Nach Büelen folgt ein letzter Abstieg durch Wald. Schliesslich führt ein kurzes Stück der Entschlige und einem Kinderspielplatz entlang zum Ziel am Bahnhof Frutigen.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Elsigenalp - Obere Achsetberg - Reinisch – Frutigen

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf signalisierten Wegen der Kategorie Bergwanderweg

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt: Mit Bahn nach Frutigen, weiter mit Bus Richtung Adelboden bis Kirche Achseten, Bus nach Elsigbach, weiter mit Luftseilbahn nach Elsigenalp. Die Busfahrt Achseten – Elsigbach ist reservationspflichtig.

Rückfahrt: Mit Bahn ab Frutigen

Literatur

Wanderbuch Panoramawanderungen der Berner Wanderwege,

bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Karten

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 253T Gantrisch & 263T Wildstrubel,

bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Strasse (30%)
  • Pfad (62%)
  • Wanderweg (8%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.