|

Aus dem Oberemmental ins Thunersee-Gebiet

Auf einen Blick

  • Start: Heimenschwand
  • Ziel: Steffisburg
  • leicht
  • 10,12 km
  • 2 Std. 45 Min.
  • 173 m
  • 1008 m
  • 586 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Abwechslungsreiche Wanderung aus dem Herzen des Oberemmentals ins weite Aaretal. Aussichtsreiche Hügelkuppen wechseln mit tief eingeschnittenen Bachläufen, fast unbegrenzte Weite mit eng umgrenzter Abgeschiedenheit, typisches Einzelhof-Gebiet mit städtischer Siedlungsweise. Teilstücke mit Hartbelag auch ausserhalb der Siedlungen.

Das Dorf Heimenschwand bildet zusammen mit den vielen Höfen und Weilern der Umgebung die Gemeinde Buchholterberg. Im Wappen zeigt diese eine grüne Buche, ebenso typisch für die Gegend ist aber der überaus reiche Blumenschmuck vor und an den Bauernhäusern.
Die Hochebene quert man südwärts über Mülimatt und Ey und steigt anschliessend recht steil zum Rotachestäg hinunter, der den eingezwängten schäumenden Bach überspannt. In weit ausholenden Schlaufen erklimmt der Weg den steilen Gegenhang zur Höhe von Allmit, bevor er sich anfänglich mässig sinkend über Fahrni und Ober Emberg dem Zulg-Graben nähert. Ungemein steil ist der Abstieg zum abenteuerlichen Waggelistäg, der seinem Namen alle Ehre antut. Nun folgt noch eine beschauliche 45-minütige Flussufer-Wanderung ins Zentrum von Steffisburg.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Heimenschwand - Fahrni - Waggelistäg - Steffisburg

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

 

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Literatur

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Emmental - Oberaargau, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: shop.bernerwanderwege.ch

Karten

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 254T Interlaken und 253T Gantrisch nd 244T Escholzmatt, bestellen unter: shop.bernerwanderwege.ch

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Asphalt (24%)
  • Wanderweg (65%)
  • Pfad (11%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.