|

Berner Oberland Weg: Merligen - Thun

Auf einen Blick

  • Start: Merligen, Hauptstrasse-Grönbachbrücke
  • Ziel: Thun
  • schwer
  • 13,61 km
  • 4 Std. 3 Min.
  • 329 m
  • 650 m
  • 558 m
  • 80 / 100
  • 100 / 100

Wir verlassen Merligen dem Grönbach entlang bergwärts und biegen dann links ab zur Dorfkirche, von wo aus man über den See einen herrlichen Blick hat auf Spiez und die imposante Pyramide des Niesen. Wir steigen weiter, um dann später den Bach Stampach auf dem Niveau der Hauptstrasse zu queren, und sofort danach wieder steil zu einem Rebberg aufzusteigen - Pilger wollen büssen und suchen Steigungen. Dann wandern wir leicht fallend (und Aussicht geniesssend) bis Gunten.
So geht es weiter über Herzogenacher und Längenschachen nach Oberhofen, wo wir uns dem Ende des Thunersees nähern. Nch Hilterfingen erreichen wir den Aareabfluss, der wir ein gutes Stück folgen, bevor wir eine Brücke ans andere Ufer finden. Die mittelalerlich anmutende Stadt Thun betreten wir beim Hotel Freienhof (ehemalige Sust). Thun bietet viel Untekünfte und interessdantes zum besichtigen.

Hinweis(e)
Der «Berner Oberland Weg» führt in 3-4 Etappen vom Brünig nach Amsoldingen südwestlich von Thun. Die Hauptroute führt ab Brienz am rechten Seeufer nach Interlaken. Diese Route ist aber im Winter gesperrt, da eine Fussgänger-Hängebrücke bei Eblingen wegen Lawinengefahr abgebaut wird (Auskunft Gemeindeverwaltung Oberried). Es steht aber eine Alternativroute am linken Ufer via die Giessbachfälle zur Verfügung, die auch im Sommer sehr reizvoll ist.
Am Thunersee verläuft die Hauptroute anfangs rechtsufrig, ab Merligen (und nach einer Schiffspassage) dann linksufrig von Spiez nach Amsoldingen, eine rechtsufrige Alternativroute von Merligen via Thun steht aber ebenfalls zur Verfügung.

Siehe auch
mehr zu diesem Jakobsweg-Abschnitt www.jakobsweg.ch/home/wegstrecken/bruenigpass-amsoldingen/merligen-thun/

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Merligen - Usserdorf - Bärenegg - Stampach - Gunten - Herzogenacher - Oertli - Längenschachen - Oberhofen - Hilterfingen - Thun - Scherzlingen - Dürrenast - Gwatt - Brüggmatt - Zwieselberg - Amsoldingen

Wegbelag

  • Wanderweg (29%)
  • Strasse (70%)
  • Unbekannt (1%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen