|

Das Tal der Wasserfälle aus der Vogelschau

Auf einen Blick

  • Start: Wengen
  • Ziel: Wengen
  • leicht
  • 4,80 km
  • 1 Std. 40 Min.
  • 320 m
  • 1527 m
  • 1242 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Das Lauterbrunnental gilt als eines der eindrücklichsten Täler des ganzen Alpenraums. Unzählige Wasserfälle prägen sein Gesicht. Den schönsten Blick auf das von Gletschern tief eingeschnittene Tal geniesst man vom Aussichtspunkt Leiterhorn. Eine Rundwanderung mit Ausgangspunkt in Wengen führt dorthin. Hartbelag im Siedlungsgebiet, sonst durchwegs Naturbelag.

Vom Bahnhof Wengen wird das Ortszentrum auf der Dorfstrasse durchquert. Kurz vor der Kirche zweigt man hangwärts ab und gelangt zunächst weiter auf dem Strässchen, danach steil auf einem Treppenweg und, wieder mit geringerer Steigung, auf einem schattigen Waldweg in die Höhe. In der Flanke des Männlichen zieht sich die Route in mehreren weiten Schwüngen langsam talauswärts. In der Äusseren Allmend lohnt sich ein Zwischenhalt: Der Blick auf das langgezogene, tief eingeschnittene Lauterbrunnental ist prachtvoll. Beherrscht wird die Szenerie vom majestätischen Jungfrau-Massiv. Über würzig duftende Alpweiden und durch schattigen Bergwald erreicht man das Leiterhorn. Der Aussichtspunkt gewährt einen herrlichen Panoramablick auf das Lauterbrunnental. Eine ganze Reihe von Sitzbänken sowie eine gut eingerichtete Feuerstelle laden zum Rasten ein. Anders als es der Flurname suggeriert, handelt es sich beim Leiterhorn nicht um einen eigentlichen Berg. Immerhin fällt das Terrain steil in Richtung von Zweilütschinen und dem Bödeli ab. Deshalb besteht auch in nördlicher Richtung eine prachtvolle Aussicht. Um in deren Genuss zu kommen, steigt man im Wald nochmals fünf Minuten an und gelangt zu einer mit Geländern ausgestatteten Aussichtskanzel. Der Abstieg nach Ausserwengen verläuft bei herrlichem Blick taleinwärts dem Waldrand entlang bis zum Aussichtspunkt Hunnenfluh. Von dort geht es zurück ins Dorfzentrum von Wengen.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Wengen - Aussere Allmend - Leiterhorn - Wengen

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft durchwegs auf Wanderwegen.

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Literatur

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Kurzwanderungen, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Karten

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 254T Interlaken, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Asphalt (10%)
  • Pfad (54%)
  • Wanderweg (36%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.