|

Gipfeltour Cheibehorn

Auf einen Blick

  • Start: Chrindi
  • Ziel: Cheibehorn
  • mittel
  • 5,05 km
  • 3 Std.
  • 370 m
  • 1952 m
  • 1637 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Von der Mittelstaion Chrindi führt die Route über den Winterwanderweg ins Gebiet Hinderstockenalp. Nach der Abzweigung dem Sommerwanderweg  bis zum Punkt 1764 folgend, biegt der Weg dort rechts ab und geht, zuerst steil hinauf, unter dem Cheibehorn durch ein Schneetälchen bis zur Anhöhe beim Wegweiserstandort mit der Abzweigung Richtung Cheibehorn. Zu diesem prächtigen Aussichtspunkt führt die Spur über den schmalen Grat. Oben auf dem Gipfel schweift der Blick im Süden auf die Berner Alpen und im Nordwesten auf die Gantrischkette. Auf dem gleichen Weg kehren wir zurück zum Chrindi.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Chrindi - Hinterstockenalp - Cheibehorn - Hinterstockenalp - Chrindi

Sicherheitshinweise

Diese Route ist als Schneeschuhroute ausgeschildert jedoch nicht speziell präpariert.

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Tipp des Autors

Schneeschuhe können in der Mittelstation der Stockhornbahn gemietet werden.

Anfahrt

Mit dem Auto bis Erlenbach im Simmental (Talstation Stockhornbahn)

Parken

Parkplatz Stockhornbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Hin- und Rückreise: Mit der Bahn via Spiez nach Erlenbach. Mit der Stockhornbahn bis Mittelstation Chrindi.

Karten

Swisstopo Landeskarte 1207 Thun 1:25'000, bestellen unter: www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Informationen

Infos zum Zustand des Trails unter: www.stockhorn.ch oder unter  Wanderplaner/Schneeschuhtrails

Wegbelag

  • Wanderweg (45%)
  • Pfad (30%)
  • Unbekannt (25%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen