|

Grüne Perle im Grimselgebiet

Auf einen Blick

  • Start: Grimmselpass/Chüenzentennlen
  • Ziel: Gelmersee (Rundweg)
  • mittel
  • 7,36 km
  • 2 Std. 50 Min.
  • 500 m
  • 1891 m
  • 1605 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Bergwanderweg. Der Stausee am Fusse der Gelmerhörner ist ein landschaftliches Kleinod im Grimselgebiet. Ein ausschliesslich auf Naturbelag angelegter Rundweg erschliesst die Schönheit der Gegend. Zum Abschluss winkt eine Fahrt mit der steilsten Standseilbahn Europas.

Von der Postauto-Haltestelle Chüenzentennlen oberhalb der Handegg verläuft der Weg zunächst in sanftem Anstieg zwischen Beerenstauden und über Feuchtwiesen, dann etwas steiler durch felsiges Gelände. Es bieten sich schöne Tiefblicke auf das Tal der jungen Aare und die gegenüberliegenden Seitentäler. Der Aufstieg zum Gelmersee bietet keine grösseren Anstrengungen.
Der Rundweg um den Stausee ist als Bergwanderweg angelegt. Dem Südufer entlang, verläuft die Route zunächst grösstenteils ebenen Wegs in östlicher Richtung, dann folgt ein kurzer Aufstieg und nachfolgend wieder ein Abstieg. Der See liegt in einem Tal, dessen Seitenwände recht abschüssig sind. Deshalb führt der Weg oft nur als schmaler Pfad über steilen Felsplatten dem Wasser entlang. An exponierten Stellen bieten Stahlseile Halt.
Gelegenheit zur Rast besteht unter anderem am Ostufer, das bei der Einmündung des Alplibachs in eine flache, mit Felsblöcken durchsetzte Bergwiese übergeht, sowie, beim Standort Undrists Diechter, rund um den Diechterbach. Dort befindet sich auch eine Abzweigung, von der aus ein Bergwanderweg zur Gelmerhütte hinaufführt (Aufstieg 1 h 35).
Der Gelmersee-Rundweg führt weiter zum nördlichen Ende der Staumauer. Hier befindet sich die Bergstation der Gelmerbahn. Seit kurzem ist die ursprünglich für den Kraftwerksbetrieb eingerichtete, ausserordentlich steile Standseilbahn auch für den Publikumsverkehr geöffnet. Wem eine solche Talfahrt allzu spektakulär und atemberaubend ist, der überquert die Staumauer und steigt zu Fuss wieder nach Chüenzentennlen ab.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Grimmselpass/Chüenzentennlen - Gelmersee - Undrist Diechter - Gelmersee (Rundweg)

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf Bergwanderwegen. Schwindelfreiheit erforderlich!

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit.

Tipp des Autors

Wir empfehlen für eine Übernachtung oder eine Einkehr: Hotel Grimsel Passhöhe, www.hotel-grimselpass.ch, [email protected], T. 033 973 11 37

Karten

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 255T Sustenpass

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen