|

Rundwanderweg Spiez

Auf einen Blick

  • Start: Spiez, Schiffstation
  • mittel
  • 14,73 km
  • 4 Std. 15 Min.
  • 320 m
  • 790 m
  • 558 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Was einst dank der Initiative von August Mützenberg im Jahr 1914 als Strandweg begann, findet seine Fortsetzung in einem rund 14km langen Rundwaderweg in schönster Natur an.

Abseits von lärmigen und staubigen Strassen, mit Aussicht auf die Berner Alpen, in die Täler und auf den Thunersee entdecken Sie Spiez von der schönsten Seite. Die ganze Route ist auch für Familien mit Kindern begehbar (ohne Treppen). Auf dem Spiezer Rundwanderweg treffen Sie auf mehrere von Denkmalpflege und Naturschutz geschützten Objekten, welche für das Erscheinungsbild der Umliegenden Dörfer sehr wichtig sind. Die Karte zum Rundwanderweg mit Beschrieb der geschützten Gebäude ist im Info Center Spiez (ganzjährig) und Tourismusbüro Faulensee (im Sommer) erhältlich.

Der Rundwanderweg ist in vier Etappen unterteilt: Strandweg, Höhenweg, Spiezwilerweg und Rebenweg.

Hinweis(e)
- Weisse Wegweiser mit grünem Piktogramm sorgen dafür, dass sich jedermann leicht zurechtfindet.
- Die Route kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden.
- Ein dichtes Netz von Bushaltestellen und zahlreiche Parkmöglichkeiten ermöglichen dem Besucher seine Wanderung oder seinen Spaziergang individuell zu wählen und an einem x-beliebigen Ort zu starten.

Siehe auch
Spiez Marketing AG
Bahnhof
Postfach 357
3700 Spiez
T 0041 33 655 90 00
Internet: www.spiez.ch
E-Mail: [email protected]

Interlaken Tourismus
Höheweg 37
3800 Interlaken
T 0041 33 826 53 00
www.interlaken.ch/wandern
[email protected]

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Spiez - Faulensee - Seeholzwald - Eggi - Hondrich - Fulebach - Spiezwiler - Riedli - Spiezmoos - Spiezberg - Spiez

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen