|

Rundweg Habkern

Auf einen Blick

  • Start: Post, Habkern
  • Ziel: Post, Habkern
  • leicht
  • 4,30 km
  • 1 Std. 14 Min.
  • 100 m
  • 1141 m
  • 1041 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Ein Winterwander-Erlebnis rund um den kleinen Bergbauernort Habkern. Am Fuss des Hohgants und der Sieben Hengste, wo sich Adler und Luchs zu Hause fühlen und die Emme entspringt, warten viele eindrucksvolle Ausblicke.

Der Winterwanderweg startet bei der Post des kleinen Ferienortes Habkern und führt zuerst einige steile Treppen hinauf. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es weiter Richtung Säge, wobei sich die Gelegenheit bietet bei mehreren Restaurants einzukehren, bevor man den Skilift Habkern passiert. Kurz vor der Säge biegt der Weg nach dem Werkhof rechts in den Wald hinein. Auf diesem natürlichen Abschnitt, der viele tolle Fotomotive bietet, wird die Stille des Waldes nur durch das Blubbern des Traubachs unterbrochen. Nach dem Überqueren des Bachs über die Holzbrücke folgt ein kurzer Aufstieg, der mit einem atemberaubenden Ausblick auf Habkern belohnt wird. Der Trail verläuft weiter durch die Bohlseite, vorbei an alten, schmucken Häusern und schlussendlich über die Traubachbrücke zurück zum Ausgangspunkt.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Habkern Post-Habkern Post

Anfahrt

Bei der Anreise mit dem Privatauto werden bei winterlichen Strassenverhältnissen Schneeketten empfohlen (in der Regel ist die Strasse geräumt).

Parken

Benutze die Parkmöglichkeiten im Dorfzentrum oder beim Schwimmbad (gebührenfrei).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit dem Postauto ab Interlaken.

Weitere Informationen

Interlaken Tourismus
Marktgasse 1
CH-3800 Interlaken
0041 33 826 53 00
[email protected]
www.interlaken.ch

 

Habkern Tourismus
Im Holz 373
CH-3804 Habkern
0041 33 843 82 10
[email protected]
www.habkern.ch

 

Wegbelag

  • Strasse (84%)
  • Wanderweg (16%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.