|

Schafberg

Auf einen Blick

  • Start: Engstlenalp, Station
  • mittel
  • 2,95 km
  • 4 Std.
  • 688 m
  • 2522 m
  • 1834 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Eine Besonderheit im touristischen Geschehen ist die Engstlenalp. Im Winter trifft man hier auf eine verschneite und stimmige Berglandschaft, die ideal für gemütliche Schneeschuhwanderungen ist. Die Engstlenalp ist ein wichtiger Standort für die Landwirtschaft. Über 400 Stück Vieh werden jährlich auf diese idyllische Alp getrieben. Das nostalgische Hotel sorgt für Verpflegung und Unterkunft, ein «Ort der Kraft» in der Nähe des Sees sorgt für die nötige Energiezufuhr (B.Merz, Orte der Kraft in der Schweiz, AT-Verlag).

Die Tour führt ins Schaftal, von wo aus die Steinmänner des Schafberggipfels sichtbar sind. Diese dienen dazu, die Wächten des Gipfels zu kennzeichnen.

Hinweis(e)
Ab Ende April ist die Strasse bis Engstlenalp offen, andernfalls beachte man die Zustiege unter Varianten.

Siehe auch
Haslital Tourismus
Bahnhofplatz 12
3860 Meiringen
+41 33 972 50 50
www.haslital.ch
[email protected]

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Engstlenalp - Schaftal - Schafberg - Schaftal - Engstlenalp

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.