|

Von Schloss Thun zum Schloss Oberhofen

Auf einen Blick

  • Start: Thun
  • Ziel: Oberhofen
  • leicht
  • 6,45 km
  • 2 Std.
  • 81 m
  • 600 m
  • 557 m
  • 100 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Diese schöne Kurzwanderung verbindet die beiden Schlösser von Thun und Oberhofen miteinander. Und im Verlauf der Stecke kann man noch ein weiteres Schloss entdecken: Schloss Hünegg bei Hilterfingen.

Die relativ kurze Wanderung lässt zu Beginn noch genügend Zeit um durch die attraktive Altstadt von Thun zu bummeln. Durch die Fussgängerzone Bälliz geht es zum Marktplatz, dann lohnt ein Bummel durch die Obere Hauptgasse mit ihren Hochtrottoirs und schliesslich geht es etliche Treppenstufen hinauf zum Schloss. Dort besichtigt man den mächtigen, von den zähringischen Herzögen um 1200 errichteten Donjon, erlebt die Pracht des hochmittelalterlichen Rittersaals und geniesst von den Türmen einen herrlichen Blick auf und über die Stadt und zum Thunersee. Die Kulisse bildet ein Alpenpanorama vom Feinsten. Markant sind die Ausflugsberge Niesen und Stockhorn, beide übrigens leicht von Thun aus erreichbar.

Der schöne Spazierweg führt dann aus Thun hinaus und am See entlang bis zur Schiffsanlegestelle von Hünibach. Hier verlässt der Wanderweg den See und führt hinauf zum Schloss Hünegg bei Hilterfingen. Im Schlosscafé kann man sich stärken, erfrischen und ausruhen, ehe man hinunter wandert nach Oberhofen zum prächtigen Schloss. Die Schiffsanlegestelle befindet sich gleich neben dem Schloss Oberhofen, sodass sich die Rückfahrt nach Thun mit dem Schiff anbietet. 

 

 

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Thun Bahnhof (560 m) – Bälliz – Rathausplatz (560 m) – Obere Hauptgasse – Schloss Thun – Bächimatt (561 m) – Hünibach (560 m) – Schloss Hünegg (575 m) – Oberhofen (570 m) – Schloss Oberhofen/Schiffsanlegestelle.

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markierten Wegen, ausschliesslich Hartbelag. Schwierigkeit: T1.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Tipp des Autors

Passend zum Thema Schloss kann man sich in Thun einer Altstadtführung oder eine der vielfältigen Themenführungen anschliesen, www.thunersee.ch

Anfahrt

Mit dem Auto nach Thun.

Parken

Parkplätze/Parkhäuser in Thun (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug nach Thun.

Rückreise: Von Oberhofen mit Bus oder Schiff zurück nach Thun.

Literatur

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 4/2013: Thunersee – Brienzersee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Karten

LK 1:50.000, 253T Gantrisch.   

Weitere Informationen

Thun-Thunersee Tourismus, Seestrasse 2, 3600 Thun, Tel. +41 (0) 33 225 90 00, www.thunersee.ch

Schloss Thun, Schlossberg 1, 3600 Thun, Tel. +41 (0) 33 223 20 01, www.schlossthun.ch

Schloss Hünegg, 3652 Hilterfingen, Staatsstrasse 52, Tel. +41 (0) 33 243 19 82, http://www.schlosshuenegg.ch

Schloss Oberhofen, 3653 Oberhofen, Tel. +41 (0) 33 243 12 35, www.schlossoberhofen.ch

 

Wegbelag

  • Strasse (60%)
  • Unbekannt (25%)
  • Schotter (2%)
  • Asphalt (12%)

Wetter

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen