|

Auf dem Sonnenweg zum Aussichtspunkt

Auf einen Blick

  • Start: Hasliberg/Käserstatt
  • Ziel: Hasliberg/Reuti
  • mittel
  • 13,18 km
  • 4 Std. 30 Min.
  • 540 m
  • 2245 m
  • 1059 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Eindrückliche Wanderung durch die einzigartige Berglandschaft des Haslibergs. Atemberaubende Rundsicht auf Planplatten. Guter Bergweg, etwas langer Abstieg, jedoch mit Abkürzungsmöglichkeit.

Bequem bringt uns die Luftseilbahn von Wasserwendi Twing zum Ausgangspunkt Käserstatt auf 1827 m. Eindrücklich ist der Blick zum Wetterhorn, Wellhorn und den zackigen, bei Kletterern beliebten Engelhörnern. Ab hier geht man auf dem von Hasliberg-Tourismus berechtigt als Sonnenweg bezeichneten Pfad immer Richtung Planplatten. Begleitet wird man, vor allem während dem Bergfrühling, von einer reichhaltigen Alpenflora, vielen Schmetterlingen und Hummeln. Mit etwas Aufmerksamkeit und Glück begegnet man auch Murmeltieren. Das Vieh auf den Alpweiden scheint das saftige Gras zu geniessen. Auf der rechten Seite hat man immer das dominante Wetterhorn im Blick. Ab der Alp Hääggen mit Selbstbedienungsbeizli wird der Weg steiler, wirklich steil ist nur der kurze Schlussanstieg nach Planplatten. Auf dem höchsten Punkt steht die Seilbahnstation mit dem originellen Alpentower mit Restaurant. Oben angekommen, öffnet sich die Aussicht ins Sustengebiet und ins Haslital, ein gewaltiges Rundpanorama. Unmittelbar nach dem Alpentower hat es zwei Aussichtspunkte mit Panoramatafeln die uns über die spannende Bergwelt informieren. Beim zweiten Aussichtspunkt gibt es eine Absprungstelle für Gleitschirmflieger. Der schöne Platz animiert zu ausgedehntem Verweilen. Ein Teil des langen Abstiegs verläuft auf der neuen ViaBerna, Route 38. Der oberste Teil des Weges führt durch sehr schöne Alpenlandschaft, ist steil und etwas steinig. Ab Gummen verläuft er meist auf gutem Fahrweg. Im unteren Teil geht man ein Stück durch den spannenden Kinder-Erlebnisweg Muggestutz mit vielen Plätzen zum rasten.

 

 

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Käserstatt – Planplatten - Hasliberg/Reuti

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf signalisierten Wegen der Kategorie Bergwanderweg.

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Tipp des Autors

Wer steile Abstiege nicht mag kann mit der Seilbahn von Planplatten nach der Mägisalp fahren und erreicht Hasliberg Reuti zu Fuss nach ca. 1h 15 m und 645 Höhenmetern Abstieg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: ab Brünig Hasliberg mit Postauto nach Hasliberg Wasserwendi Twing, mit LSB nach Käserstatt

Rückreise: ab Hasliberg Reuti mit LSB nach Meiringen oder mit Postauto nach Brünig-Hasliberg

Karten

Swisstopo Wanderkarte 255T Sustenpass 1:50’000

Weitere Informationen

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Wegbelag

  • Wanderweg (41%)
  • Pfad (54%)
  • Asphalt (5%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege, Autor: Markus Schluep

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.