|

Axalp im Winter - 26. Februar 2022

Auf einen Blick

  • Start: Axalp Sportbahnen
  • Ziel: Axalp Bellevue
  • mittel
  • 7,49 km
  • 3 Std. 30 Min.
  • 350 m
  • 1639 m
  • 1293 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Wie eine Aussichtsterrasse trohnt der Ort mit seinen schmucken Chalets und Alphütten auf einer idyllischen Hochebene, umgeben von einer imposanten Bergwelt. Auf dem Weg zum Hinterburgseeli bewundern wir die Werke der Holzbildhauer aus der Region Brienz. Die Wanderzeit ist abhängig von Schneemenge und Beschaffenheit der jeweiligen Route sowie der Kondition des Schneeschuhläufers. Als Richtwert kann von 2 bis 3 km/h ausgegangen werden.

Wie auf einer Aussichtsterrasse trohnt der Ort mit seinen schmucken Chalets und Alphütten auf einer idyllischen Hochebene, umgeben von einer imposanten Bergwelt. Auf dem Weg zum Hinterburgseeli bewundern wir die Werke der Holzbildhauer aus der Region Brienz.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Axalp Sportbahnen – Hinterburgseeli – Gou – Horbigen – Axalp Bellevue

Sicherheitshinweise

Die Wanderzeit ist abhängig von Schneemenge und Beschaffenheit der jeweiligen Route sowir der Kondition des Schneeschuhwanderers. Als Richtwert kann von 2-3 km/h ausgegangen werden.

Ausrüstung

Wanderausrüstung mit Schneeschuhen und Stöcken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Brienz mit Bus bis Axalp Sportbahnen

Ab Axalp Bellevue mit Bus nach Brienz

Karten

Swiss Topo 1:50'000  254 T  Interlaken

Weitere Informationen

Naturschutzgebiet Hinterburgseeli

  • Das Gebiet um den Hinterburgsee und der See befindet sich in einem Naturschutzgebiet, die signalisierten Regeln sind zu beachten.
  • Grund, Boden und Gewässer stehen im privaten Besitz der Alpgenossenschaft Hinterburg

Wegbelag

  • Wanderweg (48%)
  • Asphalt (28%)
  • Unbekannt (24%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege, Autor: Wanderleiter BWW

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.