|

Fünf Schlösser am Thunersee

Auf einen Blick

  • Start: Spiez
  • Ziel: Oberhofen
  • schwer
  • 21,27 km
  • 5 Std. 45 Min.
  • 187 m
  • 662 m
  • 558 m
  • 100 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Diese Wanderung am Thunersee verbindet die fünf Thunersee-Schlösser miteinander: Schloss Spiez, Schloss Schadau, Schloss Thun, Schloss Hünegg bei Hilterfingen und Schloss Oberhofen.

Diese Kultur-Wanderung führt zu den fünf Schlössern am Thunersee und beinhaltet mit schönen Kirchen, wie etwa der Kirche Einigen oder der Scherzligkirche bei Thun, weitere Höhepunkte. Den Auftakt macht das Schloss Spiez mit Museum, Schlosskirche und seinen hübschen Parkanlagen. Über den Spiezberg und Spiezmoos wandert man hinüber zur Nachbargemeinde Einigen mit seiner berühmten Kirche direkt am Thunersee. Dann geht es geradewegs zum Naturschutzgebiet Kanderdelta, ein Auengebiet von nationaler Bedeutung. Das nächste Naturschutzgebiet folgt bereits nach wenigen Minuten: das Gwattlischenmoos. Entlang des Bootskanals beim Deltapark steht ein kleiner Beobachtungsturm, von dem aus sich die Natur am Rande des Schutzgebietes beobachten lässt. Nun gehts immer am Thunersee entlang, durch den Bonstettenpark mit seinen gepflegten Spazierwegen und -stegen, am Strandbad vorbei bis zum Schadaupark. Dort gibt es, ehe man den Bahnhof Thun erreicht, viel Kultur zu sehen: das Schloss Schadau, die Kirche Scherzligen und das Thun Panorama, ein Rundbild von 38 Meter Lauflänge.

In Thun bummelt man durch die attraktive Altstadt hinauf zum Schloss. Von den Türmen geniesst man einen herrlichen Blick auf die Stadt, zum Thunersee und zu den Alpen. Ein schöner Spazierweg führt dann aus Thun hinaus und am See entlang bis zur Schiffsanlegestelle von Hünibach. Hier verlässt der Wanderweg den See und führt hinauf zum Schloss Hünegg bei Hilterfingen. Im Schlosscafé kann man sich stärken und ausruhen, ehe man hinunter wandert nach Oberhofen zum prächtigen Schloss. Die Schiffsanlegestelle befindet sich gleich neben dem Schloss Oberhofen, sodass sich die Rückfahrt nach Thun und/oder nach Spiez mit dem Schiff anbietet. 

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Spiez (628 m) entweder zu Fuss (etwa 15 Minuten) oder mit dem Spiezer Zügli (im Sommer) hinunter in die Bucht. Weiter zu Schloss und Schlosskirche, über den Spiezberg (660 m) und via Spiezmoos Nord (621 m) und Kirche Einigen nach Einigen (572 m). Auf dem markierten Weg weiter via Chanderbrügg (570 m) – Kanderdelta – Gwatt Deltapark (561 m) – Gwattlischenmoos – Bonstettenpark (559 m) in den Schadaupark und zum Schloss Schadau und weiter nach Thun. Vom Bahnhof (560 m) durch die Altstadt und hinauf zum Schloss Thun, runter an den Thunersee und über Hünibach (560 m) zum Schloss Hünegg (575 m) bei Hilterfingen und schliesslich nach Oberhofen (570 m) bzw. Schloss Oberhofen/Schiffsanlegestelle.

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markierten Wanderwegen. Gelbe Wegweiser. Schwierigkeit: T1.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Tipp des Autors

Man kann die Wanderung bei Bedarf auch abkürzen und/oder mit einer Schiffsfahrt verbinden. Auf der Route liegen mehrere Schiffsanlegestellen.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Spiez. Nach der Wanderung von Oberhofen via Thun zurück nach Spiez (Bus, Bahn, Schiff).

Parken

Parkplätze in Spiez, z.B. Parkhaus beim Bahnhof (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug nach Spiez.

Rückreise: Von Oberhofen mit Bus oder Schiff nach Thun oder Spiez.

Literatur

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 5/2018: Wandern am Wasser. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch 

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 4/2013: Thunersee – Brienzersee. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch 

Karten

LK 1:50.000, 253T Gantrisch, 254T Interlaken.

Weitere Informationen

Info Center Spiez / Spiez Marketing AG, Bahnhofstrasse 12, 3700 Spiez, Tel. +41 (0) 33 655 90 00, www.spiez.ch 

Schloss Spiez, Schlossstrasse 16, 3700 Spiez, Tel. +41 (0) 33 654 15 06, www.schloss-spiez.ch 

Schloss  Schadau, Seestrasse 45, 3600 Thun, Tel. +41 (0) 33 222 25 00, www.schloss-schadau.ch 

Thun-Thunersee Tourismus, Seestrasse 2, 3600 Thun, Tel. +41 (0) 33 225 90 00, www.thunersee.ch 

Schloss Thun, Schlossberg 1, 3600 Thun, Tel. +41 (0) 33 223 20 01, www.schlossthun.ch 

Schloss Hünegg, Staatsstrasse 52, 3652 Hilterfingen, Tel. +41 (0) 33 243 19 82, http://www.schlosshuenegg.ch 

Schloss Oberhofen, 3653 Oberhofen, Tel. +41 (0) 33 243 12 35, www.schlossoberhofen.ch 

Wegbelag

  • Strasse (48%)
  • Asphalt (22%)
  • Wanderweg (25%)
  • Unbekannt (4%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Tourenplaner SCHWEIZ, Autor: Jochen Ihle

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.