|

GFW 45 - Bällehöchst

Auf einen Blick

  • 14,40 km
  • 5 Std. 40 Min.
  • 960 m
  • 2095 m
  • 1486 m
Mit der Luftseilbahn fahren wir von Lauterbrunnen auf die Grütschalp. Durch den Schutzwald Marcheggwald, gewinnen wir rasch an Höhe. Via Sousläger und die «Brüch» geht es weiter nach Alp Suls. Vorbei am Sulsseewli und der Traversierung des «Tschingel’s» ausgesetzte Stelle erreichen wir unser Tagesziel und werden von einem fantastischen Panorama belohnt. Bis zur Alp Suls geht es über den gleichen Weg um nach Sulwald zu gelangen. Die Seilbahn Sulwald – Isenfluh hat eine Kapazität von 8 Personen.

Wegbelag

  • Wanderweg (2%)
  • Pfad (96%)
  • Strasse (2%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.