|

Panoramawanderung Springenboden–Niesen

Auf einen Blick

  • Start: Springenboden
  • Ziel: Niesen Gipfel
  • schwer
  • 10,99 km
  • 5 Std.
  • 1240 m
  • 2336 m
  • 1349 m
  • 100 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Eine Wandertour auf den Niesengipfel mit fantastischen Weitblicken und optionaler Übernachtung auf Springenboden.

Nach einer Stärkung im Gasthaus Gsässweid auf Springenboden beginnt die fünfstündige Wanderung hoch zum Niesengipfel. Die herrliche Fernsicht ist deine stete Begleiterin. Unterwegs bietet die Aussichtsplattform Hoschüpfe atemberaubende Ausblicke auf Berggipfel, den Thunersee sowie die weiten Täler des Simmen- und Diemtigtals. Nach 1243 Höhenmetern ist er da: der Niesengipfel. Geniesse die Zeit hier oben, bevor dich die Niesenbahn wieder hinunter ins Tal bringt.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Der Bergweg ist mit gelben Richtungsanzeigern markiert und führt von Springenboden via Unterer Drune zur Aussichtsplattform Hoschüpfe. Ab hier führt der Weg via Geeri und Chummli zum Unteren Stalde und via Oberen Stalde hoch zum Gipfel und der Bergstation Niesen.

Sicherheitshinweise
  • Trotz dem Motto «Hat der Niesen einen Hut, wird das Wetter wieder gut» ist es wichtig, die Wettersituation zu beachten
  • Der Panoramaweg führt entlang von eingezäunten Schafherden, die von Hunden bewacht werden. Bitte beachte die entsprechende Hinweistafel. Hunde sind auf der Wanderung an der Leine zu führen
  • Ein Teilstück des Weges führt zudem durch eine Sommerweide mit Rindern
Ausrüstung
  • Gute Bergschuhe und wetterfeste Bergkleidung
  • Sonnen- und Regenschutz
  • Taschenapotheke
  • Rucksack mit genügend Getränken und Verpflegung
  • Wanderstöcke
Tipp des Autors

Wer die Wanderung zum zweitägigen Ausflug verlängern möchte, bucht eine Übernachtung mit Frühstück im Gasthaus Gsässweid auf Springenboden und lässt den Anreisetag hoch oben im Diemtigtal in der Heimat von Wenger Kilian ausklingen. Auch Gruppen sind herzlich willkommen. Infos & Buchung: www.gsaessweid.ch

Anfahrt

Diese Wanderung ist Teil des buchbaren Pauschalangebots «Panoramawanderung Springenboden-Niesen» mit Autotransfer ab Oey-Diemtigen bis Springenboden und -Bahnfahrt ab Niesen Kulm bis Mülenen. Ausserhalb dieses Angebots ist die An- und Abreise umständlich.

Rabattiertes Wanderticket im Webshop der BLS AG online kaufen:
Wanderticket Springenboden - Niesen

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Wanderung ist Teil des buchbaren Pauschalangebots «Panoramawanderung Springenboden-Niesen» mit Autotransfer ab Oey-Diemtigen bis Springenboden und -Bahnfahrt ab Niesen Kulm bis Mülenen. Ausserhalb dieses Angebots ist die An- und Abreise umständlich.

Weitere Informationen

Ein Wanderflyer mit Übersichtskarte ist bei der Geschäftsstelle des Naturparks Diemtigtal erhältlich.

Naturpark Diemtigtal
Bahnhofstrasse 20
3753 Oey
T 033 681 26 06
[email protected]
www.diemtigtal.ch

Offen oder zu?
Informiere dich in unserem > Sommersportbericht

Hat dir diese Tour gefallen?
Wir freuen uns auf deine Bewertung auf > outdooractive

Wegbelag

  • Asphalt (2%)
  • Pfad (75%)
  • Wanderweg (13%)
  • Schotter (11%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Interlaken Tourismus, Autor: Rahel Mazenauer

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.