|

Um den Brienzersee 1 - 13. Mai 2022

Auf einen Blick

  • schwer
  • 18,18 km
  • 5 Std. 50 Min.
  • 650 m
  • 920 m
  • 565 m
  • 40 / 100
  • 80 / 100
Das Dorf Brienz, bekannt durch die Holzschnitzerei, durchqueren wir abseits der Hauptstrasse, vorbei an schönen alten Häusern. Mit einem stetigen «auf und ab», begleitet von Skulpturen, erreichen wir den höchsten Punkt der Wanderung (920 m ü. M.) oberhalb von Niederried. Belohnt werden wir mit einer grandiosen Aussicht auf den «grünsten See» der Schweiz. Von Ringgenberg führt uns der «Katzenpfad» nach Interlaken Ost.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Brienz – Unterweidligraben – Farlouwigraben – Ringgenberg – Interlaken Ost

Wegbelag

  • Strasse (3%)
  • Asphalt (25%)
  • Wanderweg (49%)
  • Pfad (22%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege, Autor: Markus Schluep

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.