|

Vom Grimselpass zum Oberaargletscher

Auf einen Blick

  • Start: Grimselpasshöhe
  • Ziel: Grimselpasshöhe
  • schwer
  • 18,87 km
  • 6 Std. 30 Min.
  • 758 m
  • 2516 m
  • 2161 m
  • 100 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Diese lange, aber einfache Bergwanderung im Berner Oberland führt in hochalpinem Ambiente von der Grimselpasshöhe zum Oberaarsee und bis zur Gletscherzunge des Oberaargletschers.

Die Aare ist der längste gänzlich innerhalb der Schweiz verlaufende Fluss. Ihre Gesamtlänge von den Aaregletschern bis zur Mündung in den Rhein bei Koblenz AG beträgt rund 290 Kilometer. Diese einfache, aber grandiose Wanderung in hochalpiner Szenerie führt vom Grimselpass bis zur Gletscherzunge des Oberaargletschers, wo die Aare als junger Fluss hervorschiesst. Nahe der Staumauer des Oberaarsees liegt das Berghaus Oberaar, wo man sich auf dem Hin- und/oder Rückweg stärken kann.

Die Wanderung lässt sich merklich verkürzen wenn man mit dem Privatauto von der Grimselpasshöhe über die sechs Kilometer lange Panoramastrasse bis zum Berghaus Oberaar fährt. Von Berghaus zur Gletscherzunge und zurück sind es etwa 2 Stunden Wanderzeit. Die Strasse wird ab Juli geöffnet und ist jeweils nur in einer Richtung befahrbar. Zeiten beachten! Die Parkplätze im Oberaar-Gebiet sind gebührenpflichtig.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Grimselpasshöhe (2164 m) – Husegghütte (2441 m) – Triebtenseewli (2356 m) – Berghaus Oberaar (2338 m) – Oberaarsee (2303 m) – Oberaargletscher P. 2315 – auf selbem Weg zurück.

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf weiss-rot-weiss markierten Bergwegen. Schwierigkeit: T2.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Tipp des Autors

Die Tour mit Gipfelabstecher: Von der Husegghütte auf das Sidelhorn, Abstieg via Triebtenseelicke zum Triebtenseewli, wo man wieder auf die vorgeschlagene Route trifft.

Anfahrt

Mit dem Auto auf den Grimselpass.

Parken

Parkplätze auf dem Grimselpass.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Postauto von Berner oder Walliser Seite auf den Grimselpass.

Literatur

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 5/2018: Wandern am Wasser. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 5/2012: Meiringen-Haslital. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

 

Karten

LK 1:50.000, 265T Nufenenpass.

Weitere Informationen

Grimselwelt, 3862 Innertkirchen, Tel. +41 (0) 33 982 26 26 und Grimseltor Tourist Center, 3862 Innertkirchen, Tel. +41 (0) 33 982 26 60, www.grimselwelt.ch

Haslital Tourismus, Tourist Center Meiringen, Bahnhofplatz 12, 3860 Meiringen, Tel. +41 (0) 33 972 50 50, www.haslital.swiss

Einkehren, z.B.:
Berghaus Oberaar, Tel. +41 (0) 33 982 48 11, www.grimselwelt.ch/grimselhotels
Hotel Restaurant Alpenrösli, Grimselpass, Tel. +41 (0) 33 973 12 91, www.grimselpass.com
Hotel Restaurant Grimselblick, Tel. +41 (0) 27 973 11 77, www.grimselpass.ch
Hotel Grimsel Passhöhe, Tel. +41 (0) 33 973 11 37, www.hotel-grimsel-passhoehe.ch

Wegbelag

  • Strasse (11%)
  • Pfad (77%)
  • Wanderweg (12%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Tourenplaner SCHWEIZ, Autor: Jochen Ihle

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.