|

Violinkonzert mit Michael Grube

In 5 Tagen

Auf einen Blick

Ein Violinkonzert in der Kirche Gsteig mit dem weltbekannten Violinist Michael Grube.
Der weltbekannte Violinist ist 1954 in Überlingen geboren und erhielt seine Ausbildung u. a. bei dem berühmten Prof. Max Rostal (Bern) und der Geigerlegende Henryk Szeryng (Paris und Mexiko). Robert Stolz in Wien entdeckte das große Talent des neunzehnjährigen Geigers und öffnete ihm die Türen zu den großen Bühnen und bereitete ihm den Weg zu einer Weltkarriere. In der ganzen Welt konzertierte er mit bekannten Sinfonie- und Kammerorchestern unter Stabführung namhafter Dirigenten und trat bei Recitals als Solist sowie in verschiedenen Kammermusikformationen auf. Neben seiner Solisten-Karriere betätigte er sich immer auch als Lehrer mit internationalen Professuren und Gast-Professuren und im Rahmen von Meisterkursen und Workshops auf der ganzen Welt.

Termine im Überblick

Juli 2020

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.