|

Spaziergang entlang der Goldey-Promenade

Auf einen Blick

  • leicht
  • 1,29 km
  • 1 Tag 1 Std.
  • 1 m
  • 573 m
  • 564 m
  • 80 / 100
  • 10 / 100

Beste Jahreszeit

Aussichtsreicher Spaziergang entlang der Aare in die Altstadt von Unterseen. Ideal für Geniesser.

Der Spaziergang startet bei der Talstation Harder Kulm. Der Weg führt dich umgeben von schönster Natur entlang der türkisfarbenen Aare bis in die malerische Altstadt von Unterseen. Unterwegs laden zahlreiche Sitzbänke zum Verweilen und ein und bei schönem Wetter kannst du kräftig Sonne tanken.

 

Möchtest Du weitere Wanderungen entdecken?
Finde hier deine Lieblingstour im Berner Oberland.

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Talstation Harder Kulm – Hotel Aarburg, Unterseen

Ausrüstung

Freizeitschuhe, je nach Wetterlage

Tipp des Autors

Ein Abstecher zum Stadthausplatz in Unterseen lohnt sich. Die historisch geprägte Häuserreihe bildet das Wahrzeichen der Altstadt.

Anfahrt

Je nach Start des Spaziergangs Ausfahrt Interlaken West oder Interlaken Ost. Parkplätze sind vorhanden bei den Bahnhöfen. Danach folgt ein kurzer Fussmarsch zum Startpunkt.

Parken

Parkplätze befinden sich beim Interlaken Ost Bahnhof oder beim Interlaken West Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Interlaken Ost erreichst du den Startpunkt in 5 Minuten, indem du die Beau Rivage Brücke überquerst.

Ab Interlaken West ist die Altstadt und somit der Startpunkt nur 10 Minuten entfernt.

Weitere Informationen

Wegbelag

  • Wanderweg (53%)
  • Strasse (7%)
  • Asphalt (40%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Interlaken Tourismus

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.