|

Winterwanderweg Tschentenalp - Schärmtanne (Adelboden)

Auf einen Blick

  • Start: Adelboden, Tschentenalp
  • Ziel: Adelboden, Schärmtanne
  • mittel
  • 3,96 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 10 m
  • 1947 m
  • 1482 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Einer von Adelbodens beliebtesten Winterwanderwegen führt von der TschentenAlp in den Stiegelschwand. Der Weg eröffnet Wanderern den Blick auf ein wunderschönes Bergpanorama.

Mit der Gondelbahn gelangt man sicher und bequem auf die 1940 m ü.M. gelegene TschentenAlp, Adelbodens Berg der Aussichten. Von der Terrasse des Panorama-Restaurants lässt sich die Sicht auf Adelbodens einzigartigen Talabschluss geniessen, bevor man zu einer gemütlichen Winterwanderung Richtung Schermtanne aufbricht. Auf der 75 minütigen Wanderung durch tiefverschneite Wälder, über glitzernden Alpenschnee und vorbei an malerischen Heuschobern werden ca. 450 Höhenmeter ins Tal überwunden. Im Restaurant Schermtanne bietet sich eine weitere Möglichkeit, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen und dabei die spektakuläre Aussicht auf die Berner Oberländer Bergwelt zu geniessen. Zurück ins Dorf geht`s zu Fuss, per Bus oder auf einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. Der Weg ist auch in umgekehrter Richtung begehbar und ist, dank dem 112,5 km grossem Winterwanderwegnetz, beliebig ausbaubar.

Allgemeine Informationen

Anfahrt

Mit dem Auto via Frutigen nach Adelboden.

Parken

Parkhaus im Dorfzentrum oder Parkplatz Sillerenbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Frutigen. Anschliessend per Bus nach Adelboden Dorfzentrum. Zu Fuss zur Talstation Tschentenalpbahn. Bis zur Bergstation fahren.

Karten

Swisstopo Landeskarte 1247 Adelboden 1:25'000

Wegbelag

  • Wanderweg (19%)
  • Pfad (78%)
  • Asphalt (3%)

Wetter

Diese Tour wird präsentiert von: Berner Wanderwege, Autor: Markus Schluep

Was möchtest du als nächstes tun?
GPX herunterladen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.