Öffentliche Führung: Unheimliches Thun - Neumondführung

PDF

Gästeexkursion, Kinderprogramm
Im Sommer findet an ausgewählten Neumondnächten ein öffentlicher Rundgang mit dem Nachtwächter statt.
Auf einer Zeitreise durch die Jahrhunderte erklärt dir der Nachtwächter die Bedeutung der früheren Stadtbefestigung, der Brandwache und der Zünfte. Unterwegs werden haarsträubende Geheimnisse gelüftet, die für Gänsehaut sorgen. Er erzählt von Schandtaten, liederlichem Leben, der Hurerei und vom Umgang mit Siechen (Aussätzigen). Lass dich von seinen Erzählungen in den Bann ziehen, erst recht, weil sie auf geschichtlichen Begebenheiten basieren. "Das ungloubliche Züg isch würkläch passiert"…

Deine Highlights auf einen Blick:
- 1.5-stündige Themenführung
- Einblick in die Arbeit des Nachtwächters
- Spannende Zeitreise durch die Jahrhunderte
- Gruselfaktor und garantierte Gänsehaut

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird:
- Der Rundgang findet draussen statt. Bequeme Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen
- Der Rundgang führt zum Teil über diverse Treppenstufen im Finsteren hoch und runter
- Das Mitführen einer eigenen Taschenlampe wird empfohlen

Führung ausschliesslich auf Deutsch

Private Gruppenführungen sind möglich.

Treffpunkt: 21:00 Uhr, Rathausplatz

Terminübersicht

Samstag, den 06.07.2024

21:00 - 22:30 Uhr

Sonntag, den 04.08.2024

21:00 - 22:30 Uhr

Dienstag, den 03.09.2024

21:00 - 22:30 Uhr

Gut zu wissen

Preisinformationen

Anmeldung erforderlich, Platzzahl beschränkt, CHF 25.00 pro Person

Ansprechpartner:in

Thun-Thunersee Tourismus
Seestrasse 2
3600 Thun

In der Nähe