|

Am Fusse des Bäderhores

Short facts

  • start: Jaunpass
  • destination: Boltigen
  • medium
  • 12,75 km
  • 3 hours 50 minutes
  • 340 m
  • 1700 m
  • 816 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

best season

Die Wanderung vom Jaunpass über die Bäderalp und Chlus nach Boltigen verspricht vor allem ruhige Wege abseits von vielfrequentierten Wanderrouten. Dabei ist diese Tour durchaus sehr reizvoll, besticht neben abwechslungsreichen Aussichten durch eine tolle Flora. Mit der optionalen Besteigung des Bäderhore lässt sich noch ein toller Panoramagipfel mit einbeziehen.

Vom Jaunpass folgt man der Alpstrasse in Richtung Bäderhore bis zur Alp Grosse Bäder, wo man bereits angenehm einkehren kann. Je höher man dabei steigt, umso mehr kommen im Westen die markanten Felstürme der Gastlosen zur Geltung. Von der Alp geht es der Beschilderung Richtung Chlus folgend weiter. Zuerst auf einer Alpstrasse, dann auf einem Wanderweg durch den Wald, welcher kurz vor der Alp Buufeli wieder verlassen wird. Von der Alphütte folgt man einem Höhenweg mit schönen Aussichten ins Simmental, an der kleinen Schutzhütte am Wegesrand vorbei, bis zur Wegkreuzung Uf Pfad (P.1691). Hier halten wir uns rechts und steigen ab bis zur Alp Flue. Wieder folgt ein kurzer Abstieg durch den Wald bis zur nächsten Wegkreuzung bei der Alp Rieneschli. Wir zweigen nach rechts ab und steigen durch den Reidiggrabe Richtung Chlus ab, wobei stehts im Blick die Felstürme von Chemiflue und Trimlehore. Mit Erreichen des Talkessels bei Chlus stossen wir auf eine Fahrstrasse. Dieser Strasse folgt man gelegentlich auf kurzen Wanderwegabschnitten, zumeist aber auf der Strasse bis hinab nach Schwarzenmatt und schlussendlich weiter der Beschilderung folgend das letzte kurze Stück bis zum Bahnhof Boltigen.

General information

Directions

Jaunpass – Grosse Bäder – Uf Pfad - Rieneschli – Chlus – Schwarzenmatt - Boltigen

Safety Guidelines

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf signalisierten Wegen der Kategorie Bergwanderweg.

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Public transit

Anreise: mit dem Bus vom Bahnhof Boltigen zum Jaunpass, Restaurant

Rückreise: mit der Bahn ab Bahnhof Boltigen

Literature

Wanderbuch Berner Oberland der Berner Wanderwege

Maps

Swisstopo-Wanderkarte: 253T Gantrisch

Additional Information

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Pavings

  • Hiking Trail (28%)
  • Street (34%)
  • Path (37%)

Weather

This tour is presented by: Berner Wanderwege, Author: Markus Schluep

Next steps
Download GPX

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.