Rotmoos Trail - Eriz (signalisiert)

GPX

PDF

6.84 km long
Snowshoeing

Vom Schneesportzentrum Innereriz, unweit der Postautohaltestelle Säge, startet der Rotmoos Trail Richtung Hindere Sol. Nach kurzem Aufstieg wird der Fallbach gequert und man steigt auf der gegenüberliegenden Talseite sanft Richtung dem Gehöft Trüschhübel an. Von dort folgt man dem Fahrweg zum Ferienheim. Beim Punkt 1200 beginnt die Steigung zum Obere Breitwang, von welchem man eine herrliche Aussicht ins Tal und weit übers Emmental geniesst. Bei Schönwetter eignet sich diese Aussichtswarte für eine kleine Rast.

Über die sanft abfallende Krete steigt man anschliessend hinunter zum Rotmoos, dem bekannten Naturschutzgebiet. Das verschneite, halboffene Gebiet lässt erahnen, wie einzigartig es hier im Sommer sein mag. Im Bereich des Sommerwanderwegs durchquert man das Rotmoos und via Hängstli und Dräcker geht es anschliessend zurück ins Innereriz.

Info

attendance

Directions

Innereriz - Ferienheim - Obere Breitwang - Rotmoos - Innereriz

Safety guidelines

Diese Route ist als Schneeschuhroute ausgeschildert jedoch nicht speziell präpariert.

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Directions

Mit dem Auto via Schwarzenegg nach Innereriz / Säge
Parkplätze vorhanden

Public transit

Hin- und Rückreise: Mit der Bahn bis Thun. Ab dort per STI-Bus nach Innereriz/Säge.

Map

Swisstopo Landeskarte 1188 Eggiwil 1:25’000

Additional information

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: [email protected], Homepage: www.bernerwanderwege.ch
tour facts
start: Innereriz
destination: Innereriz

medium

02:50:00 h

6.84 km

370 m

370 m

1,039 m

1,370 m

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.