|

Schilthorn – 360-Grad-Panorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau

Entdecke die Welt von James Bond auf dem Schilthorn – Piz Gloria

Ob Winter oder Sommer, das Bergpanorama auf dem Schilthorn ist die Reise mit der Luftseilbahn wert. Begib dich bei der Station Birg auf den abenteuerlichen «Thrill Walk» oder entspann dich auf dem Allmendhubel. In der «Bond World» erfährst du mehr über die Dreharbeiten des Films «Im Geheimdienst Ihrer Majestät». Begib dich auf die Spuren von James Bond am Schilthorn – Piz Gloria!

Mit der Bahn zum Gipfel Piz Gloria

In 30 Minuten bringt dich die Luftseilbahn von Stechelberg auf den Gipfel des Schilthorns, auf 2970 m ü. M. Oben angekommen geniesst du auf der «Skyline View Plattform» einen spektakulären Blick auf das UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch mit Eiger, Mönch und Jungfrau sowie 200 weitere Berggipfel. Bei guten Sichtverhältnissen siehst du sogar das Mont Blanc-Massiv und den Schwarzwald. Um die Aussicht in aller Ruhe zu geniessen, stehen dir drei Lounges auf dem Schilthorngrat zum Verweilen zur Verfügung. Möchtest du auch im Sommer Schnee in den Händen halten? Am Nordhang des Schilthorns ist dies möglich.

Die Welt von James Bond auf dem Schilthorn

Besuche die interaktive Ausstellung «Bond World» und erfahre mehr über die Dreharbeiten des Films «Im Geheimdienst Ihrer Majestät». Im «Bond Cinema» kannst du dir auf einer Grossleinwand die Schlüsselszenen am Schilthorn, mit George Lazenby als Agent 007, ansehen. Oder begib dich auf den «007 Walk of Fame», wo sich die Mitwirkenden des legendären Films mit einem Handabdruck verewigt haben.

360°-Restaurant Piz Gloria

Restaurant in der Abendstimmung auf dem Schilthorn mit Panoramablick

Geniesse einen ausgiebigen Brunch, ein feines Menü oder einen Snack im sich langsam drehenden 360°-Restaurant Piz Gloria. Ein unvergessliches Erlebnis – während dem Essen bewunderst du das 360-Grad-Panorama, indem sich das Restaurant in 45 Minuten einmal um die eigene Achse dreht. Feine, regionale Gerichte schmecken mit dieser wunderbaren Aussicht gleich noch besser. Möchtest du möglichst rasch deinen Hunger stillen? Im «Skyline Take Away» gibt es warme und kalte Gerichte sowie kleine Zwischenverpflegungen. Diesen Raum kannst du übrigens für deinen Anlass mit bis zu 150 Personen mieten.

Starte dein Bergabenteuer bei der Station Birg

Mädchen läuft über Steg auf dem Thrill Walk mit Blick auf Bergpanorama

Ein Halt bei der Station Birg auf 2677 m ü. M. lohnt sich. Begib dich auf den «Skyline Walk» oder den «Thrill Walk» rund 1000 m über dem Dorf Mürren. Auf dem «Skyline Walk» geniesst du das Panorama und stehst auf einer Plattform aus Glas, welche dir den Blick nach Unten ermöglicht. Für Mutige bietet der «Thrill Walk» ein einzigartiges Erlebnis. Unmittelbar unter der Sonnenterrasse führt der 200 m lange Felsenweg entlang der senkrechten Wände des imposanten Felsmassivs. Im Bistro Birg kannst du dich verpflegen und auf der grossen Sonnenterrasse die herrliche Aussicht geniessen. Im Winter ist Birg das Zentrum des Skigebiets und im Sommer ein idealer Ausgangspunkt für deine Wanderung in der faszinierenden Bergwelt.

Grandioses Wandergebiet und vielseitiges Skigebiet

Kuh blickt auf blühender Alpweide in die Kamera

Wusstest du, dass das Schilthorn das höchstgelegene Skigebiet im Berner Oberland ist? Fahre auf dem Snowboard oder den Skiern die steilste Piste runter oder vergnüge dich im Snowpark. Von Winderwanderungen bis zur Schlittelsaffari ist am Schilthorn im Winter alles möglich. Lerne Ski- oder Snowboardfahren in der Skischule Mürren-Schilthorn. Im Sommer ist das Schilthorn-Gebiet ein Wanderparadies. Entdecke den Erlebnisweg «Flower Trail» auf dem Allmendhubel oder wage dich auf den imposanten Klettersteig «Via Ferrata» an der Mürrenfluh.

Relaxen und die Natur geniessen auf dem Allmendhubel

Blumenwiese mit Bergrestaurant Allmendhubel und Bergen im Hintergrund

Bewundere in aller Ruhe die Natur auf dem Allmendhubel, welcher sich in der Nähe des Schilthorns, auf 1907 m ü. M. befindet. Der Hausberg von Mürren ist mit der Standseilbahn in vier Minuten erreichbar und ein toller Ausflugsort für Familien und Geniesser. Kehre im rustikalen Panorama Restaurant Allmendhubel ein und bewundere die Aussicht auf das bekannte Dreigestirn – Eiger, Mönch und Jungfrau. Während du im Restaurant sitzt, toben sich deine Kinder auf dem Abenteuerspielplatz «Flower Park» aus. Der Spielplatz am Allmendhubel entführt in eine fantastische Welt aus riesigen Alpblumen, Gräsern und überdimensionalen Insekten. Willst du mehr über die Blumenwelt der Berge erfahren? Begib dich auf den Erlebnisweg «Flower Trail» und entdecke über 150 Bergblumenarten wie Edelweisse, Alpenrosen und Enziane. Ein Erlebnis für alle Sinne inmitten der klaren Bergluft erwartet dich.

Deine Highlights auf dem Schilthorn

  • 360-Grad-Panorama von der «Skyline View Plattform» mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau

  • Sich drehendes 360°Restaurant Piz Gloria

  • Interaktive Ausstellung «Bond World»

  • «Thrill Walk» und «Skyline Walk» bei der Station Birg

  • Abenteuerspielplatz «Flower Park» und Erlebnisweg «Flower Trail» auf dem Allmendhubel

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Ab dem Bahnhof Interlaken Ost bist du in einer Stunde und 30 Minuten auf dem Schilthorn

  • Nimm dir mindestens fünf Stunden Zeit für einen Ausflug auf das Schilthorn

  • Beachte die Betriebszeiten, im April und November finden jeweils eine Revision statt

  • Beachte die letzte Talfahrt

  • Kleide dich dem Wetter entsprechend und schütze dich vor der Sonne

Persönlicher Tipp

«Ich mag das drehende 360°-Restaurant Piz Gloria auf dem Schilthorn. Leckeres Essen mit Aussicht auf die schneebedeckten Berggipfel schmeckt gleich doppelt so gut.»

Entdecke die ganzjährige Erlebnisvielfalt im wunderschönen Schilthorngebiet:

Suche

{{ resultCount }} Treffer

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.