Geopfad Lenk

GPX

PDF

3,76 km lang
Themenweg

Auf dem GEOpfad informieren grosse Tafeln anschaulich über Geologie, Geotechnik, Geografie, Naturereignisse und vieles mehr. Der Bezug auf die Region Lenk macht den Pfad einzigartig. Interessierte Besucher können anhand von ausführlicheren Erläuterungen ihr Wissen über geologische Prozesse vertiefen.
Warum wachsen Bäume schief und krumm, Warum lösen Kühe Hangrutsche aus? Wie baut mann Drainagen selber? Der GEOpfad beantwortet Fragen und gibt zu verschiedenen Themen Auskunft. Erstellt wurde der Weg von der Berner Fachhochschule. Start und Ziel des GEOpfad befindet sich bei der Talstation der Betelbergbahn.

Gut zu wissen

Wegbeschreibung & Wegbeläge

Talstation Betelbergbahn - Seeflue - Blatti - Talstation Betelbergbahn

Sicherheitshinweise

Der Themenweg verläuft ausschliesslich über signalisierte Wege der Kategorie Wanderweg.

Ausstattung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Anreise & Parken

Via Zweisimmen an die Lenk. Beim Kreisel in der Ortsmitte rechts halten und zur Betelbergbahn fahren.
Diverse Parkplätze bei der Talstation der Betelbergbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Hin- und Rückreise: Mit der Bahn via Zweisimmen an die Lenk. Anschliessend per Ortsbus oder zu Fuss zur Talstation Betelbergbahn.

Karte

Swisstopo Wanderkarte 263T Wildstrubel 1:50’000, bestellen unter: https://www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Weitere Infos / Links

Tourdaten
Start: Talstation Betelbergbahn
Ziel: Talstation Betelbergbahn

leicht

01:30:00 h

3,76 km

200 m

200 m

1.066 m

1.227 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.