|

Medienmitteilung aus der Ferienregion Interlaken

Mitteilungen von Interlaken Tourismus

Vielversprechende Wintersaison

Während dem wettersicheren Sommer haben sich die Logiernächte deutlich erholt. Auch die Anzeichen für die kommende Wintersaison sind dank begünstigenden Faktoren wie dem Reisenachholeffekt und der nach wie vor erhöhten Inlandnachfrage vielversprechend für Interlaken. Verschiedene…

Artikel ansehen
Aussicht über Interlaken vom Harder Kulm im Winter

Interlaken lanciert «Winterlaken» neu

Interlaken Tourismus richtet den Winter in einer 3-Jahresaufbauplanung strategisch neu aus und strebt damit den Ausbau zur Ganzjahresdestination an. Dank perfekter Anbindung an die Jungfrau Ski Region und attraktiven Angeboten vor Ort, ist Interlaken auch im Winter der ideale…

Artikel ansehen
Verschneite Höhematte mit Gelände des Top of Europe ICE MAGIC

ICE MAGIC Interlaken muss wegen der drohenden Strommangellage aussetzen

ICE MAGIC Interlaken – die Planung der Saison 2022/23 ist zwar fortgeschritten, doch aufgrund der drohenden Strommangellage ist das Risiko für eine Durchführung zu hoch. ICE MAGIC Interlaken muss schweren Herzens im kommenden Winter aussetzen.

Artikel ansehen
Alphornspieler auf grüner Wiese vor Wasserspiel im Kursaal Garten Interlaken

Fast normaler 1. August – ohne Schluss-Bouquet

Interlaken freut sich trotz des abgesagten Feuerwerks endlich wieder eine ausgiebige 1. August-Feier mit Apéro, Umzug und fast allem was dazugehört geniessen zu können. Schweizweit einzigartig ist der Gleitschirm-Fahnenflug, bei dem 26 Kantonsfahnen, die Schweizerfahne und die…

Artikel ansehen

Masterplan Mountainbike Jungfrau Region und Interlaken steht

Der neue Masterplan deckt erwartungsgemäss grosse Mängel im Angebot und der Infrastruktur für Mountainbikerinnen und Mountainbiker im östlichen Oberland auf. Die Analyse zeigt, dass eine gemeinsame Strategie und eine geeignete Koordination der verschiedenen Projekte und…

Artikel ansehen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.