Schwarzhorn Klettersteig - Grindelwald

GPX

PDF

4.32 km long
Via Ferrata

Das Schwarzhorn ist der höchste Voralpengipfel. Auf der ganzen Tour beeindruckt die Ansicht der Nordabstürze der Berner Alpen.
Von First führt eine Strasse Richtung Grosse Scheidegg. Nach ca. 15 Minuten führt der Wegweiser auf einen Wanderweg zum Fuss des Schwarzhorns. Der weiss-blau-weiss markierte Weg führt in die "Grosse Krinne" und weiter zum Einstieg des Klettersteigs. Man folgt dem Drahtseil und den Leitern, an denen keine Sicherungspunkte vorhanden sind. Danach folgt man dem Grat bis auf den Gipfel. Auf halbem Weg lädt eine Sitzbank zur Pause ein.

Der Klettersteig wurde in der unteren Hälfte bis oberhalb der Leitern nach den neusten Klettersteignormen saniert (der obere Teil wird nächstes Jahr erneuert)! Übergang Grossi Chrinne wurde auch mit durchgehendem Seil und Tritten in den Platten ausgerüstet.

Wenn das Schwarzhorn ziemlich im Schatten des Faulhorns (2681 m) steht, trotz des grossen Panoramas, dann liegt es wohl daran, dass der Weg doch etwas anspruchsvoller ist und Gipfelstürmer sich oben nicht mit dem Ausruf «Frölein, es Bier!» auf die Terrasse setzen können. So bleibt das Schwarzhorn halt ein Ziel für Selbstversorger. Manche von ihnen haben seit gut zehn Jahren nicht nur Verpfl egung und Getränk im Rucksack, sondern auch ein Klettersteigset. Denn am Südwestgrat hängen seit 1995 Drahtseile und ein paar ziemlich luftige Leitern, die für einen leichten Adrenalinschub sorgen. Den gibt es seit dem Herbst 2015 auch auf dem «First Cliff Walk». Der Rundweg bei der Gondelbahnbergstation First besteht aus einem Steg in den Felsen des felsigen Gipfelkopfes, einer Hängebrücke und einem Aufstiegssteg mit Aussichtskanzel Richtung Hochgebirge von Grindelwald. Um den Klippenweg zu begehen, sind weder Klettersteigset noch Wanderschuhe nötig.

Info

attendance

Safety guidelines

Gemäss Klettersteigskala: B bis C (K2 bis 3, mässig schwierig bis ziemlich schwierig).

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Offizielle Klettersteig-Ausrüstung, Handschuhe, feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Directions

Im Zentrum von Grindelwald. Fussweg oder Ortsbus zur First-Talstatation.

Public transit

Mit der Bahn via Interlaken Ost nach Grindelwald, Fussweg (oder Ortsbus) bis zur First-Talstation. Gondel nach First. Von der Bergstation First auf dem Wanderweg absteigen zum Distelboden, dann aufsteigen über Bergweg zum Chrinneboden. Auf Höhe 2407 links abzweigen zur Grossi Chrinne. 
tour facts
start: First, Grindelwald
destination: Schwarzhorn

medium

05:00:00 h

4.32 km

850 m

100 m

2,078 m

2,928 m

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.