|

Gemeinsam erleben und entdecken

Themen- und Erlebniswege in der Ferienregion Interlaken

Tauche ein in Kultur, Geschichte und sagenhafte Märchenwelten. In der Ferienregion Interlaken werden deine Wanderferien zum Vergnügen mit Lerneffekt. Zahlreiche Erlebniswege und Themenwanderungen laden inmitten der imposanten Berg- und Seenlandschaft des Berner Oberlandes zum Forschen und Entdecken ein. Lüfte die Geheimnisse der Natur gemeinsam mit Freunden oder Familie.

  • Rund 60 Themen- und Erlebniswege zwischen Bergen und Seen

  • Wandern und Horizont erweitern

     

  • Spielerisch die Geheimnisse der Natur lüften​​​​​​​

     

  • Erlebnisposten für Gross und Klein

     

  • Grosse Auswahl zu jeder Jahreszeit

Von Familienwanderungen, Kulinarik-Trails und Erlebnispfaden

Märchen, Geschichten und Sagen haben die Menschheit schon immer fasziniert. In der Ferienregion Interlaken findest du abwechslungsreiche Themen- und Erlebniswege für Neugierige, Entdecker und Familien. Geniesse die Natur, die einzigartige Bergkulisse und erweitere dabei gleichzeitig deinen Horizont. Auf Schnitzeljagden und Schatzsuchen können deine Kinder die Landschaft spielerisch erkunden, während du und deine Begleitung das Panorama bestaunen. Die Auswahl an Erlebniswegen für jede Alterskategorie und familienfreundlichen Wanderungen ist umfassend. Es bleiben keine Wünsche offen.

Fantasievoll die Natur erforschen

Ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber und Familien ist die Lombachalp. Lass dich vom Naturschutzgebiet mit den mystischen Moorlandschaften überraschen. Im Restaurant Jägerstübli kannst du einen Forscherkoffer ausleihen und mit den Utensilien die Natur unter die Lupe nehmen. Unweit von dieser eindrucksvollen Alplandschaft befindet sich die Sonnenterrasse Beatenberg. Hier verknüpft der Beatusweg auf fantasievolle Weise spannende Naturerlebnisse mit sagenhaften Geschichten. Eine Spielburg, ein Drachenplatz und sogar ein Schiff werden deine Kinder begeistern.
 

Schatzsuche am See

Ob in Aeschi hoch über dem Thunersee oder in Bönigen am Ufer des Brienzersees – in der Ferienregion Interlaken werden Kinder zu richtigen Schatzjägern. Schnappt euch eine Schatzkarte im jeweiligen Tourismusbüro. Zwischen Blumenfeldern und Waldrändern folgt ihr den Hinweisen, die euch direkt zum Schatz führen. Öffnet den Schatz mittels Zahlencode, den ihr unterwegs von Posten zu Posten herausfindet, und nehmt euch einen wohlverdienten Preis heraus. Die Schatzsuche-Trails sind jeweils für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet und dauern zwischen einer und drei Stunden.

Kunst und Kultur rund um den Thunersee

Das linke Thunersee-Ufer hält viele überraschende Themenwege für dich bereit. Magst du Kunst und Kultur in Verbindung mit Natur, dann wird dich die Auswahl in Krattigen und Aeschi in Staunen versetzen. Ein besonderes Highlight ist der Skulpturenweg. Auf einem Spaziergang begegnest du unterschiedlichen Kunstobjekten, die dich zum Schmunzeln oder Nachdenken bringen. Musik und Kultur erwarten dich auch in Thun. Entdecke auf einem klangvollen Rundgang die Thuner Altstadt auf eine neue, sinnliche Art und Weise.

Die Stille der Natur auf dem Jakobsweg erleben

Im Berner Oberland verläuft eine Route des bekannten Jakobswegs vom Brünigpass bis nach Amsoldingen. Auf rund 65 km erwarten dich wahre Naturjuwelen in einer einmaligen Bergkulisse. Die Route besteht aus verschiedenen Etappen. Besonders schön ist der Wegabschnitt von Interlaken bis Merligen. Der Pilgerweg führt dich von Interlaken der Aare entlang durch das Naturschutzgebiet Weissenau und Holzstege bis ins Neuhaus. Der Weg schlängelt sich weiter in westliche Richtung entlang des Thunersees, vorbei am Kraftort der St. Beatus-Höhlen und schliesslich bis in das Palmendorf Merligen.
 

Genussvoller Erlebnispfad am Spiezer Rebberg

Ein Erlebnis für die Sinne findest du am Spiezer Rebberg. Eine kurze Wanderung durch das überwältigend schöne Kulturgut ist Genuss pur. Lass deine Seele baumeln, deine Sinne verzaubern und entdecke die Vielfältigkeit der Weinrebe. Teste deine Sinne an 6 Erlebnisposten und informiere dich auf 12 Informationstafeln über das Winzerjahr sowie die Natur. Unterwegs laden gemütliche Sitzbänke zum Verweilen und Picknicken ein. Der traumhafte Ausblick auf das Schloss Spiez, die Spiezer Bucht, den Thunersee und die umliegenden Berggipfel ist unvergesslich.
 

Geheimnisse lüften im Naturpark Diemtigtal

Im Naturpark Diemtigtal kannst du auf zahlreichen Themenwegen die Natur entdecken. Lerne auf dem Alpenbockweg den prächtigsten Käfer Europas kennen oder erfahre auf em Diemtigtaler Häuserweg alles Wissenswerte über die traditionelle Baukunst. Für Familien sind Erlebnispfade mit Spassfaktor und das Spiel-Erlebnis wichtig. Der Erlebnisweg «Grimmimutz» führt dich und deine Familie zu unterhaltsamen Spielposten. Auf dem Wasserspielplatz «Gwunderwasser» könnt ihr die Besonderheiten des Wassers kennenlernen.
 

Kraftvoll, sprudelnd und unverzichtbar – Wasser im Berner Oberland

Das Thema Wasser spielt in der ganzen Ferienregion Interlaken eine wichtige Rolle. Besonders eindrücklich kannst du dies auf dem Brunnenweg im charmanten Dorf Matten bei Interlaken erleben. Der Weg erzählt die Geschichte der Brunnen, regt zum Nachdenken an und zeigt dir die Wichtigkeit des Wassers auf. Wenn du die natürliche Kraft des Wassers hautnah erleben willst, begib dich auf den Weg der 3 Wasserfälle. Die abwechslungsreiche Wanderung führt dich von Bönigen über Iseltwald bis nach Brienz.

Mit Lichtgeschwindigkeit auf dem Planetenweg

Gleich zwei Themenwege widmen sich dem Sonnensystem und den Grössenverhältnissen der unterschiedlichen Planeten. Der Planetenweg SIRIUS startet in Schwanden ob Sigriswil bei der Sternwarte und verläuft auf gut ausgebauten Wanderwegen. Einen weiteren Planetenweg findest du in Ringgenberg-Goldswil. Beide Themenpfade vermitteln dir erstaunliche Fakten über das Universum und bieten eine grandiose Aussicht auf die umliegende Berg- und Seenlandschaft.
 

Dem Leben auf der Spur am Schwander Lebensweg

Ein beeindruckender Rundweg führt dich über 4 km durch das sympathische Dorf Schwanden ob Brienz. Geniesse die spektakuläre Aussicht auf den Brienzersee und die umliegende Bergwelt. Der Wanderweg ist mit geschnitzten Holzskulpturen zum Thema «Leben» bereichert. Das Projekt wurde im Jahr 2004 in Zusammenarbeit mit der Schule für Holzbildhauerei in Brienz umgesetzt. Entstanden ist ein einfach begehbarer Weg, der Gross und Klein fasziniert.

Zu Fuss durch den märchenhaften Weihnachtszauber

Die Weihnachtsgeschichte kannst du an verschiedenen Orten in der Ferienregion Interlaken auf eine ganz besondere Weise erleben. Die Weihnachtswege entführen dich in den Zauber der Weihnachtszeit. Halte einen Moment inne und geniesse einen stimmungsvollen Winterspaziergang. Die märchenhaften Wege sind alle beleuchtet und bei Nacht besonders magisch. Lass dich vom Kerzenschein, den Sternen und der weihnächtlichen Atmosphäre leiten.
 

Hotels & Unterkünfte für deinem Wanderurlaub – jetzt buchen!

Die Ferienregion Interlaken bietet nicht nur beim Wandererlebnis eine grosse Vielfalt, sondern auch bei den Unterkünften. Rund um den Brienzer- und Thunersee erwarten dich charmante Hotels, trendige Hostels, liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen und gemütliche Campingplätze. Finde das passende Angebot für und erlebe unvergessliche Wanderferien.
 

Entdecke märchenhafte Themenwege und genussvolle Erlebnispfade:

Suche

{{ resultCount }} Treffer

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.